4. Langenbrucker Konzertfrühling 2021

Zwischen den Tönen – Musik und Stille

Drei Konzerte und ein Workshop
in der Reformierten Kirche Langenbruck

1. Konzert: Zwischen den Tönen
Freitag, 28. Mai 2021, 19.30 Uhr
Belenus Quartett: Seraina Pfenninger, Violine, Anne Battegay, Violine, Esther Fitzsche, Viola, Jonas Vischi, Violoncello
Werke von Haydn, Webern und Mozart
Mehr Info

Workshop: Musik und Stille
Samstag, 29. Mai 2021, 16.00 –17.15 Uhr
Unter Mitwirkung von Hopkinson Smith, Omar Zoboli und Sergio Delmastro
Leitung: Rolf Mäder
Mehr Info

2. Konzert: Der intime Klangraum der Laute
Samstag, 29. Mai 2021, 19.30 Uhr
Hopkinson Smith, Laute
Mehr Info

3. Konzert: Musik aus der Stille
Sonntag, 30. Mai 2021, 10.30 Uhr
Omar Zoboli, Oboen und Sergio Delmastro, Klarinetten und Keyboard
Miniaturen, Monologe, Dialoge
Mehr Info

 

Aufgespielt und abgedreht!

Zur Veranstaltung  sind neu nur 50 Personen zugelassen (Verordnung des Bundesrates).
Bitte unbedingt reservieren:
Tel. 079 727 31 78 (sms, WhatsApp oder Telefon)!

Trio Musicanico

Ein verspieltes musikalisch-szenisches Programm mit Balladen, Moritaten und eigenwilligen Instrumentalkompositionen.

Freitag, 30. Oktober 2020, 20:13 Uhr
in der Turnhalle, Langenbruck

Eintritt frei. Kollekte.
Corona Schutzmassnahmen:
Für diese Vorstellung besteht Maskenpflicht

Es wirken mit:
Barbara Schneebeli als Robodoll
Paul Ragaz als Adriano Baldriano
Constanze 44 als Constanze 44Weiterlesen

Stellamar in „Metronapoli“

Marcel Kruzi Wyss – Sopransaxophon
Basso Salerno – Akkordeon, Gesang

Das neue Programm «METRONAPOLI» von STELLAMAR ist der süditalienischen Stadt gewidmet.

Freitag, 18. September. 2020, 19.30 Uhr,
Revue, Langenbruck

Eintritt frei. Platzzahl beschränkt!
Bitte Plätze mit untensehendem Formular reservieren.

Weiterlesen

Konzertrückblick

Baroque Trumpet Tunes from England mit
Julian Zimmermann, Naturtrompete und Daniela Niedhammer, Orgel

Von Hector Herzig

Am 4. Juli 2020 fand in der ref. Kirche Langenbruck ein Konzert der ganz speziellen Art statt. Zum einen war es das erste Konzert seit dem Lockdown das unter speziellen Schutzbestimmungen veranstaltet wurde und zum anderen war die Besetzung mit Orgel und Naturtrompete und den dargebotenen Werken speziell.Weiterlesen

Baroque Trumpet Tunes
from England

Julian Zimmermann, Naturtrompete und
Daniela Niedhammer, Orgel

spielen Werke von Henry Purcell, William Boyce, John Stanley und Jeremiah Clarke

Samstag, 4. Juli 2020, 19.30 Uhr
Reformierten Kirche, Langenbruck

Eintritt frei, Kollekte.

Platzzahl beschränkt!
Bitte Plätze mit untensehendem Formular reservieren.

Weiterlesen

4. Langenbrucker Konzertfrühling 2021:
Hopkinson Smith, Laute

Samstag, 29. Mai 2021, 19.30 Uhr
Reformierte Kirche Langenbruck
Eintritt frei

Hopkinson Smith, 8-chörige Laute

«Hopkinson Smith, without doubt the finest lute player in the world today.»
San Francisco Chronicle

Englische und Italienische Lautenmusik des Golden Age

Werke von
John Dowland (1563–1626)
Anthony Holborne (?–1602),
Giovanni Girolamo Kapsperger (1580–1646)
John Johnson (?–1594)
und Improvisationen

Weiterlesen

4. Langenbrucker Konzertfrühling 2021:
Zwischen den Tönen

Freitag, 28. Mai 2021, 19.30h
Reformierte Kirche Langenbruck
Eintritt frei

Belenus Quartett

Seraina Pfenninger, Violine
Anne Battegay, Violine
Esther Fitzsche, Viola
Jonas Vischi, Violoncello

„Das Belenus Quartett ist eines der vielversprechendsten jungen Streichquartette. Die aufregende Vitalität, das intensive und konzentrierte Zusammenspiel, der sensible Nuancenreichtum sowie die brillant-kraftvolle Virtuosität sind atemberaubend!“
Stephan Goerner, Carmina Quartett

Werke von Haydn, Webern und Mozart

Weiterlesen

4. Langenbrucker Konzertfrühling 2021:
Omar Zoboli und Sergio Delmastro

Sonntag, 30. Mai 2021, 10.30 Uhr
Reformierte Kirche Langenbruck
Eintritt frei

Omar Zoboli, Oboen

«Grosse interpretative Intelligenz, reiner Belcanto, überwältigende Virtuosität.»
Diapason zu Omar Zobolis CD: Pasculli, der Paganini der Oboe

Sergio Delmastro, Klarinetten und Keyboard

«Sergio Delmastro erwies sich als ein brillanter Improvisator, mit stupender Virtuosität und herzerfrischender Ausdruckskraft.»
The Weekly Chronicle

Weiterlesen

Scroll to top