2. Internationaler Naturtrompetenworkshop 2020

29. Juni – 4. Juli 2020 in Langenbruck, Schweiz

For English click here

Dieser Workshop unter der Leitung des renommierten Spezialisten für lochlose Naturtrompete Julian Zimmermann, richtet sich an professionelle und fortgeschrittene Trompeter/innen die sich für das lochlose Naturtrompetenspiel interessieren.

Daten:Montag, 29.6. 9 Uhr, bis Samstag, 4.7.2020.
Abschlusskonzert um 17 Uhr in der Ref. Kirche Langenbruck.
Ort:Revue und Reformierte Kirche, Langenbruck
Anzahl Teilnehmer:12
Niveau:Berufstrompeter und Fortgeschrittene Amateure
Anmeldeschluss: 15. März 2020
Preis Workshop:CHF 450
Sprachen:Deutsch und Englisch
Leitung: Julian Zimmermann, Basel
Empfohlene Logis:Gasthof Spittel (Spezialangebot: 4 Übernachtungen pro Woche mit Frühstück Fr. 190.00)

Landgasthof Ochsen

Ausserdem steht eine kleine Anzahl kostenloser Logisplätze bei Privatpersonen in Langenbruck zur Verfügung.

Inhalte:

  • Technik
  • Intonation
  • Bühnenstrategien mit der Naturtrompete
  • Naturtrompetenensemble
  • Orchesterstudien
  • Historischer Kontext

Wichtig für die Teilnahme ist ein historisch akkurates Instrument (vorzugsweise eine Kopie von Haas oder Ehe), welches in D=415 und mit einem Aufsteckbogen C=415 gespielt werden kann, sowie ein historisches Mundstück.

Zur Anmeldung

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top