Langenbrucker Konzertfrühling 2019:
Julia Becker und Andreas Janke

Samstag, 25. Mai 2019, 20h
Evangelische Kirche Langenbruck

Julia Becker und Andreas Janke, Violinen

Programm:

Jean-Marie Leclair (1697-1764): 
Sonate Nr. 3 für zwei Violinen
Adagio- Vivace
, Adagio
, Allegro


Charles de Bériot
 (1802-1870): Duo concertant Nr.1 in g-moll, Op. 57
Moderato, 
Adagio moderato
, RONDO- Allegro con spirito


Sergei Prokofiev (1891-1953): 
Sonate für zwei Violinen in C-Dur, Op. 56
Andante cantabile, 
Allegro
, Commodo (quasi Allegretto)
, Allegro con brio

Weiterlesen

Langenbrucker Konzertfrühling 2019:
„Notturno“

Freitag, 24. Mai 2019, 20h
Evangelische Kirche Langenbruck

Vokalensemble DOLCE FAR CANTO:
Yerin Läuchli, Elmar Hauser, Rena Hauser, Rolf Mäder
Bassetthorntrio Thun:
Franziska Hauser, Urs Grundbacher, Meinrad Haller,
Klarinetten und Bassetthörner

„Notturno“ („Nacht werdend“)
Abends ist Musik wohl schon immer am schönsten erklungen! Lassen wir uns also in der Dämmerung von diesen kleinen Juwelen grosser Meister aus drei Jahrhunderten betören und traumhafte Stimmungsbilder vor unseren inneren Augen entstehen.

Weiterlesen

Biders Nacht

Mittwoch, 30. Januar 2019, 19.30h
Revue, Langenbruck

Peter Brotschi liest aus seinem Ende 2018 erschienenen Roman über die letzte Nacht von Osky und Leni Bider. Darin wird auch Langenbruck ein literarisches Denkmal gesetzt. Das Buch erschien rechtzeitig zum 100. Todestag der beiden Geschwister. Die Lesung bildet den Auftakt zu verschiedenen Veranstaltungen im Gedenkjahr 2019. Sie wird begleitet von Fotos von Lokalitäten, in denen beide ihre letzte Nacht verbrachten, sowie Erzählungen über den Werdegang des Buches, also das «Making-of».Weiterlesen

Scroll to top