Offenes Singen

Donnerstag, 9. Juni 2022, 19.30 Uhr
Reformierte Kirche Langenbruck

Offenes Singen
gemeinsam mit Geflüchteten

Eine kreative Begegnung
durch die universelle Sprache der Musik
für die Einwohner der Region
und die ansässigen Flüchtlingen

Konzept und Leitung:
Chandra Rolf Mäder

Kollekte zugunsten des Vereins
MITEINANDER LANGENBRUCK

Willkommen zum gemeinsamen Singen

In diesem Experiment werden wir ohne Worte ganz durch die Sprache der Töne und Klänge kommunizieren. Diese Sprache kann jeder verstehen, unabhängig von Nationalität, Religion, Bildung, Alter oder Geschlecht. Es ist eine Sprache der Freundlichkeit, der Freude und der Liebe, die uns ermöglicht, einander mit Offenheit und Herzlichkeit zu begegnen!
Legen wir unsere gewohnte Sprache für eine Stunde auf die Seite und tauchen wir gemeinsam in das Meer der Klänge ein!

Welcome to sing with each other

In this experiment we will communicate without words entirely through the language of sounds and tones. This language can be understood by everyone, regardless of nationality, religion, education, age or gender. It is a language of friendliness, joy and love that enables us all to meet each other with openness and friendliness!
Let's put our usual language aside for an hour and dive into the sea of sounds together!

Ласкаво просимо заспівати один з одним.

У цьому експерименті ми будемо спілкуватися без слів виключно мовою тонів і звуків. Цю мову може зрозуміти кожен, незалежно від національності, віросповідання, освіти, віку чи статі. Це мова дружелюбності, радості та любові, яка дозволяє всім нам зустріти один одного з теплом і відкритим серцем.
Давайте на годину відкладемо нашу звичну мову і разом зануримося в море звуків!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top